Zertifizierungen von DECO GLAS

Qualitätsmanagement

Erfüllen Glas, Pulver und Farben die vereinbarten Qualitätsmerkmale? Ist das erstellte Dekor säurestabil oder mehrwegfähig? Sind die bedruckten Flaschen, vor allem für kohlensäurehaltige Getränke, druckstabil? Damit Qualitätsstandards eingehalten werden und letztlich auch der Verbraucher geschützt ist, braucht es definierte Prozesse und geschulte Mitarbeiter.

Die Abteilung Qualitätsmanagement bei DECO GLAS agiert als Stabsstelle unabhängig von der Produktion. Dies gewährleistet größtmögliche Objektivität und sichert die Qualität ganzheitlich im Interesse der Kunden.

Die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 22000 bestätigen, dass DECO GLAS internationale Standards erfüllt. Das bedeutet, dass die Arbeit von DECO GLAS nicht nur den hohen Ansprüchen des Qualitätsmanagements im Allgemeinen, sondern auch den speziellen Anforderungen und Aspekten der Lebensmittelsicherheit, einschließlich des HACCP-Konzepts, entspricht. Regelmäßige externe Audits gewährleisten, dass Standards gehalten und Verbesserungspotenziale kontinuierlich ausgeschöpft werden – direkt am Produkt, innerhalb der betrieblichen Abläufe sowie in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten.

Um eine erstklassige Produktqualität zu garantieren, versteht sich jeder Mitarbeiter bei DECO GLAS als Qualitätsbeauftragter.

ISO 9001
Qualitäts-Managementsystem (allgemein)

Download PDF (deutsch)

ISO 22000
Managementsystem für Lebensmittelsicherheit

Download PDF (deutsch)

Maßnahmen zum Qualitätsmanagement, z.B.

  • Erstbemusterung
  • Wareneingangsprüfung
  • Prozessprüfung
  • Fertigwarenprüfung
  • Dokumentation

HACCP
(Hazard Analysis Critical Control Point) Überwachungskonzept für den Lebensmittelbereich zur Früherkennung von Gefahren

Haben Sie Fragen zu Qualitätsmerkmalen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Glaseinkauf bis zur Abfüllung –, kontaktieren Sie DECO GLAS!

Kontakt